Gedichte der Liebe

8 Jahre

8 jahre hast du mir nie Blumen geschenkt

aber du hast mir viel mehr gegeben
was wichtiger war

8Jahre in den ich auch mal geweint habe
du trocknetes meine tränen
und zeigte mir alles wir gut

8 jahre in den ich auch mal angst hatte
das die schatten der vergangenheit mich ein holen
du hast sie verscheucht und mich beschütz

8 jahre in den ich schwach war
du hast mir gezeit wie strak ich bin
das ich an deine seite
alles erreichen kann was ich will

8 jahre in den mein herz verwundet war
du hast es gesalbt und die narben
verblasst und es stark gemacht

8jahre in den ich oft schmunzel musste
weil du versucht hast war zu verheimlichen
und deine erkennis das du es nicht kannst

8 jahre in den sehr sehr oft geküsst würde
und mir jedes mal zeigt
ich werde geliebt

8jahre in den ich noch viel mehr lachen konnte
du bringst mich jeden tag dazu fröhlich zusein
die welt von der lustigen seite zusehen

8 jahre in den ich frei war
und doch abei dir
ich darf fliegen so hoch
ich will und du fängst mich auf

8 jahre in den unsere liebe
täglich wächst sie entsteht
immer wieder neu und und stärker

scheiss auf die Blumen die kauf ich mir selbst
habe was viel wertvollers nämlich deine liebe
und du mich gelert hast immer ich selbst zu bleiben

 Ich brenne 

Deine Küsse auf der Haut, die Glut erwacht.
Deine Berührung lässt das Feuer lodern.Deine Leidenschaft, die tief in mir brennt.
Dein Körper, der wie ein Feuerball der über mich kommt.Ich schliesse die Augen, ich brenne.
Vereinigung – die Luft mit den Feuer.

Das Feuer erhellt die Nacht,
kein Wasser kann es mehr stoppen.

Wir verbrennen und unsere Asche weht durch die Vollmondnacht

 Verwirrt

Fühle mich wie in Watte gepackt,
gedanken sind unklar und verschwommen.
Wer bin ich ? Was bin ich noch mal?
Unfähig klar zudenken .
alles ist unwirklich ,bin ich wach oder träume ich noch?
was ist real was Traum?
warum will ich so viel ? Und was will ich überhaupt?
Bist du real? Oder Liege ich seid jahren in einen tiefen schlaf?
Küss mich damit ich klar denken kann oder garnicht denken?
Ich bin Verwirrt
Ein teeny im alten körper
Das wichtigste ist ich bin an deine Seite und doch frei.
Und doch bin ich allein , wollte ich ich das so ?
ja nein vielleicht doch!
Wer bin ich? was war ich noch was wollte ich sein?
Ich falle, aber da ist dein arm der mich hält ,alles ist gut !
Du hältst mich fest und die klaren gedanken kehren zurück .
Mein letzter gedanke ,alles ist wie
wie es sein soll, lass diesen kuss niemals enden !

Es gibt sie :die wahre liebe
in den man sich ersteht ohne ein wort
in den man frei ist unbd doch geborgenEs gibt sie :die wahre Liebe
in der man alles sagen kann ohne wenn und aber
in der man mit sorgen nicht allein istEs gibt sie :die wahre Liebe
In der man man besütz wird und beschütz
In der man sein darf wie man sein möchte

Es gibt sie :die wahre Liebe
in der man jeden tag von Herzen lachen kann
In der man weinen und schreihen darf wenn es zeit dafür ist

Es gibt sie :die wahre Liebe
in der der Tod nicht das Ende ist



Wenn ich sag
Wenn ich sag, ich hab dich gern,
sind tiefe Gefühle fern.
Wenn ich sag ,ich mag dich sehr,
will ich wissen von dir mehr.
Wenn ich sag, ich hab dich lieb,
stehl mein herz wie ein Dieb.
Wenn ich sag, ich liebe dich,
heißt das mich,
ich vermisse Dich!



In Gedanken bist du bei mir
In Gedanken bist du bei mir.
Warum bist du nicht hier ?
ich sagte dir ich liebe dich
doch alles zerbricht
denn du liebst mich nicht!
Es war nur ein Traum,
Für dich wohl nicht!
Die Wut in meinen Bauch
Fühlst du den schmerz denn , nicht
Für dich war es nur sex
Triebe nach den andern Geschlecht!



Leise schleich ich an Dich heran!
Leise schleich ich an Dich heran und küsse Dich dann,
erschrecke Dich nicht, denn ich liebe Dich!
Leise schleich ich an Dich heran und schnurr Dich an,
sanft ich zu Dir sprich, ich liebe Dich!
Leise schleich ich an Dich heran und verführe Dich dann,
streichle Dein Gesicht, ich liebe Dich!
Leise schleich ich an Dich heran und berühre Dich dann,
schmieg meinen Körper an Dich, denn ich liebe Dich

Ich kenne Dich nicht!
Ich kenne Dich nicht, doch will ich Dich!
Ich möchte, daß du mich verführst,
mit den Händen mich berührst!
Bis jetzt waren wir nur im Internet,
doch bist für mich mehr als nur nett!
Ich kenne nicht Dein Gesicht, doch stört es mich nicht!
Dein Aussehen ist mir egal, daß ich Dich lieb habe ist real!
Abends dann das Telefonat, darin bin ich schon vernarrt!
Samstag ist es dann soweit, Panik macht sich in mir breit!
Ich sehe dann das erste Mal in Dein Gesicht,
hoffentlich blamiere ich mich nicht!
Egal was da auch geschieht,
ich glaube, ich habe mich verliebt!



Sag mir was Liebe ist!

Wenn seine Berührung dich erhitzt,
wenn man ihn mag so wie er ist,
wenn seine Stimme klingt wie Musik,
wenn ein Wort von ihm dich beben läßt
wenn sein Lächeln Dich schweben läßt!
Sag mir was Glück ist!
Wenn er Dich liebt!
Wenn es genauso für ihn ist!
Wenn er denkt an Dich!



Warum
Warum vermisse ich Dich?
Kenne ich Dich?
Was bist Du für mich?
Der rechte, glaub ich nicht?
Warum denke ich an Dich?
Denkst Du an mich?
Wieso will ich, daß Du mich küsst?
Ist das nur ein Gelüst?
Warum bist Du in meinen Träumen?
Warum will ich keinen Tag von Dir versäumen?
Warum werde ich nicht schlau?
Wieso suche ich immer die verkehrten Männer aus?
Wieso will ich gerade Dich?
Und warum sagst Du, Du liebst mich nicht?



Gestern noch dachte ich

Gestern noch dachte ich,
die Welt geht unter und es gibt kein Licht!
Gestern noch dachte ich,
ich könnte nicht mehr lieben
und keiner könnte meine Traurigkeit besiegen!
Gestern noch dachte ich,
die Sorgen würden mich ermorden
und es gibt nie wieder einen schönen Morgen!
Gestern noch dachte ich,
alles sei mir egal und
Du seist nicht real!
Doch heute weiß ich,
Du bist das Licht!

JOJO
Ich habe Angst vor den Tag an den wir uns sehen !
Wenn du mein wahres Gesicht kannst sehen!
Vielleicht magst du es nicht,
und du find’s mich fürchterlich!
Hier in red sind wir ein Paar,
fliegen im 7. Himmel sogar.
Ich habe Angst vor den Tag an den wir uns sehen !
Wenn du mich real kannst sehen!
Vielleicht find’s du die stunden voller Qual,
und ich bin dir dann egal!
Aber glauben tue ich es nicht,
denke du Empfindest viel für mich!
Ich habe Angst vor den Tag an den wir uns sehen!
Wenn du mein wahres Gesicht kannst sehen!
Vielleicht empfinden wir dann zu viel
Und es wird ein ernstes Spiel.
Es tut dann schrecklich weh
das wir uns nicht täglich sehen.


Krallen der Sehnsucht greifen nach meine Seele!
Krallen der Sehnsucht greifen nach meine Seele!
Die Verführung der Einsamkeit liegt im Raum!
Ein Traum einer Liebe der vergangen Stunden !
was bleibt ist der Duft deines Körpers.
Krallen der Sehnsucht greifen nach meine Seele!
Die loderne Glut des Verlangen liegt noch in der Luft.
Das Spüren der heissen küsse,
die berührung deine Hände !

Krallen der Sehnsucht greifen nach meine Seele !
Die Leere macht sich breit am ort der Liebe .
Wo du noch ebend gelegen
und die worte zärtlich geflüstert!

Krallen der Sehnsucht greifen nach meine Seele !
ich bin tapfer und halte es durch!
Den Kampf gegen die einsamkeit ,
bis du wieder bei mir bis !
Geträum!
Ich habe Geträum das gestern war nicht wahr und
alles wäre wie es war !
Doch ich wachte auf aus diesen Traum !
du bist nicht mehr in diesen Traum ich glaub es kaum!
Als Freund bleibst du mir erhalten ,
doch wird meine Liebe zu dir erkalten?
Hätte ich nur einen Wunsch ,
so wünschte mir ich ,ich wäre wieder in meinen Traum!!!



Was ist Liebe
Liebe ist ein Traum was das herz träumt!
Der Kopf denkt und sieht hört und schmeckt
und läßt sich da durch ablenken!
Läßt sich beeindrucken und was vor machen
Und er bestimmt zuerst was das herz denken soll!
Doch das herz sieht hört und
schmeckt nichts es kann nur fühlen !
Und es fängt an zu träumen!
Es träumt von wärme die ein Wort ihn schenken kann
Es träumt von Freiheit die man zu zweit haben kann
Es träumt von Verläßlichkeit des andern!
Es träumt von ein schweigen
das schöner ist wie ein Sonnenstrahl



Wann weiss du das man dich Liebt?
Wenn man dich in den Arm nimmt ,wenn du Kummer hast!
Wenn man dich an lächelt wenn du mal wieder verrücktes getan hast!
Wenn man mit dir lacht !
Wenn man mit dir weint!
Wenn man dir die Freiheit lässt, die du brauchst!
Wenn man zu dir steht egal was tu tust !
Wenn man mit dir Träumt!
Wenn man deinen schlaf bewacht!
Wenn man ehrlich zu dir ist !
Wenn man dich nimmt so wie du bist

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>